Politiker, jede Art von Gewalt erfährt eine Steigerung, wenn man es zulässt. khahh


Politiker, jede Art von Gewalt erfährt eine Steigerung, wenn man es zulässt.
-.-
Eine Schreckensnachricht jagt die Nächste und langsam
tritt wohl dann auf längere Zeit gesehen, eine Gewöhnung ein
und das ist die allergrößte Gefahr, die es gilt entgegenzutreten
und zwar ganz energisch/rigoros und unverzüglich!



…. und das Schlimmste dabei,
immer wieder wird von einigen Minister
besonders stark betont: Totale Sicherheit gibt es nicht!
Aber sie vergessen immer dazu zu sagen: 'HEUTZUTAGE',
denn ich kenne eine andere Zeit, da konnte man sogar
das Geld für den Milchmann vor die Tür legen und wenn man
in der U-Bahn eingeschlafen war, nun, dann fuhr man eben
über seine Station heraus, das war ärgerlich, aber ganz ungefährlich;
im Gegensatz heutzutage. Aber das sind Peanuts – Gedanken von früher.
Ändern muss sich heutzutage etwas gegen Anschläge und Überfälle, die sind nicht hinnehmbar.
Man bedenke, jede Art von Gewalt, lässt man es schleifen, greift man nicht sofort ein, erfährt sofort eine Steigerung, wenn man es dann immer wieder zulässt; liebe Politiker!

-.-
Tschüß Kuddelahh.
KopierFrei NUR mit © khahh18
User -Ident: